Startseite

Tudo Azul: Brazilian Jazz Band aus Hannover

„Tudo Azul“ (portugiesisch für „Alles Blau“) ist eine junge Band aus Hannover, deren Mitglieder sich durch ihr Studium an der Musikhochschule Hannover kennengelernt haben. Alle vereint die Begeisterung für den Jazz und zum anderen für Lateinamerikanische Musik. Ihr Bandname stammt vom Schlagzeuger und Initiator der Gruppe Chris Wirtz, der durch mehrere Aufenthalte in Brasilien stark von der brasilianischen Musikkultur inspiriert wurde. Im Süden Brasiliens reagierten viele Einheimisch, nachdem sie von seiner Herkunft erfuhren, mit der Phrase: „Alles Blau!“, die sie anscheinend für einen gebräuchlichen Ausdruck in Deutschland halten.

Während der Corona Krise ins Leben gerufen, feierte das Sextett bestehend aus Gesang, Querflöte, Gitarre, Piano, Bass und Drums/Percussion ihr Debüt im Jazz Club Hannover bei dem sie drei Eigenkompositionen und ein Arrangement von João Bosco’s „Coisa Feita“ zum Besten gaben. Zuvor hatten sie bei YouTube schon mit einer Version von „Nação“ des gleichen brasilianischen Helden der sogenannten „Música Popular Brasileira“ für Aufmerksamkeit gesorgt:


Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Es gab ein Problem mit deinem Instagram-Feed.
Fehler: Keine Beiträge gefunden.